Alterflecken: braune Flecken auf Hand, Dekolleté und im Gesicht

Woher kommen diese braunen Flecken auf Handrücken, im Gesicht oder aber auf dem Dekolleté? Und warum tauchen davon immer mehr auf? Warum habe ich diese braunen Flecken nur auf der Hand (oder Gesicht/Dekolleté, sonst aber nirgendwo? Sind das Altersflecken? Was tun gegen braune Flecken auf der Haut?

 

Infos über Altersflecken: in 3 Minuten lernen Sie Tipps und Tricks gegen braune Flecken auf der Haut.

Altersflecken - braune Flecken auf der Haut
Altersflecken - braune Flecken auf der Haut

Kommen Altersflecken wirklich vom Alter?

Ja und nein. Direkt ans Alter sind die die sogenannten Altersflecken nicht gebunden. Eine 60-Jährige kann durchaus weniger Altersflecken haben als ihr Tochter unter 40. Woran liegt's also?

 

Der eigentliche Grund für Altersflecken ist UV-Einwirkung, also Sonneneinstrahlung oder Sonnenbank. Ausgedehnte Sonnenbäder ohne ausreichenden UV-Schutz addieren sich über die Jahre bis schliesslich Altersflecken auf der Haut (zunächst meist auf dem Handrücken oder Dekolleté - beides sehr exponierte Stellen) auftauchen. Wie bei so vielen Sachen liegt ein anderer Grund aber auch in den Genen. Der eine neigt eher zu Alterflecken und sie treten früh auf, obwohl er kaum sonnenbadet. Andere bekommen erst Jahre später braune Flecken auf der Haut obwohl sie regelmässig in der Sonne liegen. Sie sind also genetisch weniger prädestiniert für Altersflecken. Dennoch gilt für ein und dieselbe Person die einfache Regel: Je mehr/länger man sich ungeschützt UV-Strahlung aussetzt desto früher werden Altersflecken auftauchen.